SCHNELLE
HILFE

SCHNELLE HILFE

Zum Jahresende etwas Gutes tun

Dieses Jahr in eine Nische spenden? Wie wäre es mit einer Unterstützung für Menschen, die eine Querschnittlähmung erlitten haben? Es passiert häufiger als Sie denken…
weltweit alle 1-2 Minuten pro Tag:

Um diese Menschen, „Frischverletzte“ kümmern sich viele ehrenamtliche Rollstuhlfahrer bei der FGQ. An fast 30 Kliniken beraten sie persönlich die Betroffenen und deren Angehörige bei dem Start in der neuen Situation und helfen auf dem schwierigen Weg zurück in anderes und gutes Leben!
Jede Spende hilft bei unserer Arbeit, diese Menschen zurück ins Leben zu holen und ihnen die Möglichkeit eines „neuen“ erfüllten Lebens zu ermöglichen.
Gerne schicken wir Ihnen mit Ihrer Spendenquittung auch eine Ausgabe unserer Zeitschrift „Der Paraplegiker“, die viermal im Jahr auf ca. 50 Seiten über alle Themen, die Rollstuhlfahrer interessieren, informiert.