SCHNELLE
HILFE

SCHNELLE HILFE

Gipfel „Barrierefreier ÖPNV und Fernverkehr“

Die Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e.V. (FGQ) lädt hiermit sehr herzlich zu dem Gipfel „Barrierefreier ÖPNV und Fernverkehr“ am Montag, den 06.09.2021, in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr ein. Die Veranstaltung wird im Hotel Estrel in Berlin durchgeführt.

Der Gipfel soll dazu dienen, die verschiedenen Blickwinkel und Interessen der einzelnen Verbände, Institutionen und Initiativen zu bündeln und in einem gemeinsamen Forderungskatalog an die Politik zu formulieren. Darüber hinaus soll das Treffen der weiteren Abstimmung und Vernetzung der Akteure dienen und ein möglicher Auftakt für ein übergreifendes und deutschlandweit agierendes Bündnis sein. Eingeladen sind Verbände und Organisationen aus allen Bereichen der Selbsthilfe, die nach Möglichkeit eine Vielzahl von unterschiedlichen Einschränkungen abdecken sollen. Weiterhin Seniorenorganisationen, Schwerbehindertenvertretungen, die Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen sowie Vertreter von Verkehrsbetrieben und aus der Politik.
Die Ausrichter sind die Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e.V. (FGQ) und die Comeback Stiftung, die sich als Initiatoren verstehen, um dieses wichtige Thema gemeinsam mit einem möglichst breiten Aktionsbündnis nach vorne zu bringen. Wir stellen hierfür den Rahmen zur Verfügung und laden in das Konferenzzentrum des Hotel Estrel in Berlin ein. Die Räumlichkeiten bieten Platz für mindestens 250 Teilnehmer, auch unter Pandemiebedingungen.

Tagungsort: Hotel Estrel, Berlin, Estrel Saal
Tagungsadresse: Sonnenallee 225, 12057 Berlin
Datum: Montag, 06. September, 10-16.00 Uhr mit anschließendem Netzwerktreffen

Download: Einladung und Anmeldung